Di, 17. Oktober 2017

Kein Durchkommen

01.06.2011 10:15

ÖBB-Züge wegen Gleissperren in Bayern verspätet

Wegen behördlicher Gleissperren in Bayern haben die ÖBB am Mittwochmorgen vier Railjet- bzw. EC-Züge auf der Strecke Wien-Innsbruck über Zell am See im Pinzgau anstatt über das "deutsche Eck" leiten müssen. Es kam zu Verspätungen von rund 90 Minuten, teilte ÖBB-Sprecher Rene Zumtobel mit. Ein Railjet von Salzburg nach Zürich stand zudem genau zwischen den Unterbrechungsstellen fest, die Wartezeit betrug 100 Minuten. Auf der Strecke Salzburg-München kam es zu Verspätungen von 30 bis 60 Minuten.

Gleich zwei Notarzteinsätze auf der Strecke Salzburg-München bei Traunstein und auf der Korridorstrecke Kufstein-Rosenheim bei Raubling führten laut Polizeipräsidium Oberbayern-Süd zu den behördlichen Sperren. In Raubling mussten beide Streckengleise um 6.30 Uhr gesperrt werden, erst ab 8.30 Uhr war ein Gleis wieder befahrbar und seit 9 Uhr können die Züge diesen Bereich wieder ungehindert passieren.

Um 7 Uhr wurde dann auch die Bahnstrecke bei Traunstein gesperrt, um 8 Uhr wurde die Sperre aufgehoben. "Wir ersuchen die Kunden für die Unannehmlichkeiten um Verständnis", entschuldigte sich Zumtobel für die Verzögerungen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden