So, 19. November 2017

Hochzeit nicht nötig

13.05.2011 16:00

Die Stars tragen heuer auch ohne Jawort Weiß

Die Hochzeit von Kate Middleton inspiriert die Stars. Nie zuvor hat man so viele weiße Kleider auf den roten Teppichen gesehen. Und, es ist doch wahr: Wer braucht eine Hochzeit, um die frische Farbe zu tragen? Ein wenig Sommer reicht dafür schon aus.

Außerdem steht die schlichte, unschuldige, "saubere", mitunter sogar sexy Farbe fast jeder Frau, ganz egal, wie alt sie ist.

Hollywoodlegende Jane Fonda hat das gerade in Cannes eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die 73-jährige Fitness-Queen erschien zu einer Filmpremiere in einem langen, figurbetonten weißen Kleid von Emilio Pucci. In Sachen Sex-Appeal konnte sie damit sogar junge Kolleginnen wie Diane Kruger locker in den Schatten stellen.

Ebenfalls die Farbe Weiß für sich entdeckt hat Uma Thurman. Das Jurymitglied bei den Filmfestspielen sah bei der Eröffnungsgala umwerfend aus in ihrem weißen Bustierkleid mit Federn. Schon am Nachmittag davor hatte sie im "Kleinen Weißen" von Dolce & Gabbana eine tolle Figur gemacht.

Unschuldiges Weiß steht auch der angeblich schärfsten Frau auf dem Planeten, "Trasformers 3"-Star und Model Rosie Huntington-Whiteley, gut zu Gesicht. Engelsgleich in Weiß erschien die 24-Jährige jüngst zur "Maxim 100"-Party, um sich für ihre Wahl zur Nummer eins der "Hot 100" zu bedanken. Dabei war das Kleid noch dazu sehr raffiniert, was sich für Weiß empfiehlt. War es vorne streng, gab es am Rücken viel nackte Haut frei.

Gar nicht unschuldig hat "Thor"-Star Kat Dennings bei der Premiere des Films ausgesehen, auch wenn ihre großartigen Kurven in Weiß eingepackt waren.

Mehr Bilder von Stars, die Weiß zur ihrer Lieblingsfarbe erklärt haben, gibt's in der Infobox!
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden