Di, 12. Dezember 2017

"Familienzuwachs"

05.05.2011 13:01

Camillas Enkelin schmuggelt Wurm auf Hochzeitsfoto

Auf den Fotos der Traumhochzeit von Prinz William und seiner Catherine ist ein Blumenmädchen besonders aufgefallen - und zwar durch einen pinken Spielzeug-"Wackelwurm". Die Enkeltochter von Williams Stiefmutter Camilla, Eliza Lopes, hatte ein kleines, aber leuchtend pinkes Kuscheltier mit auf das Bild geschmuggelt.

Zuvor war die drei Jahre alte Grace van Cutsem (nächstes Bild) bereits zum heimlichen Star des Hochzeitskuss-Fotos aufgestiegen, weil sie sich im entscheidenden Moment am vergangenen Freitag die Ohren zuhielt. Jetzt ist auf dem offiziellen Familienporträt aller Beteiligten das nächste niedliche Malheur aufgefallen.

Inmitten der edlen Umgebung hält die dreijährige Eliza ihren sogenannten "Wackelwurm" ganz fest in der Hand. Das Spielzeug gibt es im Königreich für ein Pfund (1,11 Euro) zu kaufen.

Und wer ist schuld? Onkel Harry - irgendwie. Der Bruder von William hatte der Kleinen den Wurm geschenkt, weil sie während der Kutschfahrt von der Kirche zum Buckingham Palast Angst vor den Menschenmassen bekam. Camilla selbst deckte das Geheimnis jetzt auf, berichtete die Zeitung "Daily Mail".

Harry habe schon vorher befürchtet, dass es Eliza zu viel werden könnte, und das Spielzeug deshalb vorsichtshalber in der Tasche gehabt. Eliza habe es danach gar nicht mehr aus der Hand geben wollen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden