Mo, 21. Mai 2018

Leser-Rezepte

09.05.2011 08:46

Das perfekte Menü für deinen Italo-Abend

Ciao, Bello/Bella! Du kennst das Problem: Jeden Tag dasselbe auf dem Teller und nun kündigt sich auch noch Besuch an. Was tun? Wir haben die Lösung: veranstalte doch einen kleinen Themenabend! In diesem Special präsentieren wir dir die perfekte italienische Vor-, Haupt- und Nachspeise, die selbst den kernigsten Italo-Macho so weich wie Pasta al dente macht.

Los geht's!

Wir starten mit einer leichten Vorspeise: Lachs-Carpaccio mit Pesto und Parmesan wird kalt serviert und kann somit bereits Stunden vor Eintreffen der Gäste zubereitet werden.

Zum Hauptgericht gibt es die Nationalspeise der Italiener und Italienerinnen schlechthin: Penne! Garniert mit Frühlingsgemüse, Parmaschinken und Pinienkernen zauberst du deinen Gästen schnell ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht. Capisci?

Zu guter Letzt darf natürlich keine süße Versuchung am Esstisch fehlen. "La dolce vita" kannst du deinen Gästen am besten mit einem Ananas Tiramisu näherbringen. Nicht so deftig wie die klassische Tiramisu-Variante, bringt dir diese Speise aber trotzdem (oder deshalb?) bestimmt viele anerkennende Blicke ein. Außerdem kannst du, während des ganzen Dinners, auch Grissini kredenzen.

Worauf wartest du also noch? Die Rezepte unserer Cooking Stars findest du gleich oben zum Weiterleiten, Ausdrucken und Sammeln.

Um das Thema "Italien" zu vollenden, empfiehlt sich eine Tischdeko in den Farben unserer Nachbarn: grün, weiß und rot.

Buon divertimento - Viel Spaß!

Kennst du auch tolle Italo-Rezepte, die du uns auf keinen Fall vorenthalten möchtest? Dann poste jetzt gleich deinen Gustotipp auf CookingStars.at - deiner Rezepteplattform im Internet!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden