Mo, 26. Februar 2018

Nadine chancenlos?

28.04.2011 11:35

Google: Lena gewinnnt erneut den Song Contest

Gut zwei Wochen vor der Entscheidung im Eurovision Song Contest wagt Google die Prognose: Vorjahressiegerin Lena Meyer-Landrut wird auch in diesem Jahr gewinnen. Das Internet-Unternehmen wertete dafür die Suchabfragen nach den 43 Teilnehmern aus - nicht berücksichtigt wurden dabei jeweils die Abfragen aus dem eigenen Land, wie Google-Sprecher Stefan Keuchel am Donnerstag erklärte. In den vergangenen zwei Jahren lag Google mit seinen Prognosen jeweils richtig.

Die Häufigkeit der Suchabfragen ergebe zumindest ein Stimmungsbild, erklärte Keuchel. "Das kann sich allerdings noch verändern." Die dazu eingerichtete Website zeigt die geschätzte Platzierung aller Teilnehmer an.

Am Donnerstag lag Lena Meyer-Landrut mit einer erwarteten Zahl von 162 Punkten deutlich vor dem irischen Duo Jedward (125) und dem französischen Sänger Amaury Vassili (101).

Nadine Beiler, die für Österreich vorerst im Semifinale antritt, rangiert auf der Google-Liste auf Platz 34. Eine Grafik veranschaulicht die Entwicklung der Popularität im zeitlichen Verlauf. Diese Daten werden bis zur Entscheidung am 14. Mai in Düsseldorf täglich aktualisiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden