Do, 24. Mai 2018

Finke übernimmt

27.04.2011 10:30

Sofortiger Rücktritt von Köln-Trainer Frank Schaefer

Die Ära von Trainer Frank Schaefer beim deutschen Bundesligisten 1. FC Köln ist vorzeitig beendet. Der Chefcoach, der mit Saisonende ohnehin gegangen wäre, hat am Mittwochvormittag seinen sofortigen Rücktritt erklärt. Sportdirektor Volker Finke soll die Mannschaft um Kapitän Lukas Podolski in den drei ausständigen Runden zum Klassenerhalt führen.

Laut Kölner Medien hatte Schaefer die Mannschaft am Mittwoch vor dem Vormittagstraining von seinem Rückzug informiert. "Er hat sich entschieden, das Amt mit sofortiger Wirkung niederzulegen", erklärte ein Klubsprecher.

Der langjährige Kölner Nachwuchs- und Amateure-Trainer Schaefer war erst im Oktober dem beurlaubten Zvonimir Soldo nachgefolgt. Finke ist bereits der zwölfte neue Trainer in der laufenden Bundesliga-Saison.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden