Mo, 21. Mai 2018

Mann gebissen

25.04.2011 11:44

Besitzerinnen der Kampfhunde ohne Hundeführschein

Keinen Hundeführschein für ihre Tiere haben die Besitzerinnen der zwei Kampfhunde, die am Ostersonntag einen 46-Jährigen im Wiener Prater verletzt hatten. Der Mann war dabei von den beiden Hunden an beiden Armen gebissen worden. Die beiden Frauen wurden wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie nach dem Tierhaltegesetz angezeigt, berichtete Polizeisprecherin Camellia Anssari am Ostermontag.

Der Angriff erfolgte am Nachmittag am Oberen Heustadlwasser nahe dem Lusthaus. Der 46-Jährige war mit zwei Bekannten (37 und 26 Jahre alt) und ihren Hunden unterwegs, als es gegen 14 Uhr zu dem Vorfall kam.

Die Tiere, ein American Staffordshire Terrier bzw. ein Bullmastiff, hatten zunächst miteinander gespielt und dann gerauft. Der Mann wollte sie trennen und ging dazwischen. Dabei wurde er gebissen und mit Verdacht auf Unterarmbruch sowie mehreren Verletzungen an den Fingern ins SMZ Ost gebracht.

Hundeattacke am Spielplatz
Erst am Dienstag war eine schwere Hundeattacke in Wien-Donaustadt erfolgt. Ein frei laufender Malinoisrüde hatte auf einem Spielplatz am Kaisermühlendamm zwei Kleinkinder gebissen und auch zwei Erwachsene verletzt. Ein 33-Jähriger wurde durch Bisse in den Bauch und Unterschenkel verletzt und auch seine zweijährige Tochter trug von dem Tier Blessuren am Bein davon. Die Verletzungen waren allesamt nicht schwer, mussten aber in einem Spital behandelt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Lärmbelastung
Schützen Sie Ihre Ohren!
Gesund & Fit
Kaum Abwechslung
Dieses Stars haben doch eine Essens-Macke!
Video Stars & Society
Sieg gegen die Schweiz
Schweden erobert WM-Titel im Penaltyschießen
Eishockey
Serie A
Inter holt letztes Champions-League-Ticket
Fußball International
Primera Division
Barcelona besiegt Sociedad bei Iniesta-Abschied
Fußball International
Nachwuchs-Fußball
Niederlande holt U17-EM-Titel im Elfmeterschießen
Fußball International
Innenverteidiger
Maresic verlängert bis 2020 bei Sturm Graz
Fußball National

Für den Newsletter anmelden