Mo, 28. Mai 2018

Coups in Parndorf

23.04.2011 12:31

Tschechin geht mit Tochter (11) auf Diebstour - gefasst!

Im Polizeigewahrsam hat am Freitag eine Diebestour durch neun Geschäfte im Designer Outlet Parndorf (Bezirk Neusiedl) für eine 40-jährige Tschechin geendet. Die Frau, die mit ihrer elfjährigen Tochter unterwegs war, trug einen Magneten und eine Zange bei sich, um die Sicherungen an den Beutestücken zu entfernen. Einmal übersah sie jedoch eine Sicherung und löste prompt bei Verlassen eines Geschäfts den Alarm aus.

Eine Angestellte hielt die Frau auf und verständigte die Polizei. Diese fand heraus, dass die 40-Jährige bereits vom Landesgericht Wien wegen gewerbsmäßigen Diebstahls zur Verhaftung ausgeschrieben war. Die Tschechin wurde in die Justizanstalt Wiener Neustadt gebracht. Die bei ihr sichergestellten Waren hatten einen Wert von 973 Euro, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Samstag.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden