Do, 22. Februar 2018

Werkzeuge gestohlen

18.04.2011 12:47

Einbruch in Baucontainer: 20.000 € Schaden

Einen Schaden von 20.000 Euro haben Einbrecher auf einer Baustelle in Treffen (Bezirk Villach-Land) angerichtet. Aus zwei Baucontainern stahlen sie am Wochenende mehrere Elektroschneider, Winkelschleifer und Bohrmaschinen. Am Montag wurde der Einbruch von Arbeitern bemerkt.

Die Schlösser der Baucontainer wurden mit einem Bolzenschneider aufgezwickt. Zwei Baufirmen erlitten durch den Einbruch einen Schaden von 20.000 Euro.

300 Meter Kupferkabel auf A2 gestohlen
Heimgesucht wurde auch eine Baustelle beim Gräberntunnel auf der Südautobahn. Zwei unbekannte Täter stahlen am helllichten Tag 300 Meter Kupferkabel und verluden es auf einen Transporter mit slowenischem Kennzeichen. Dann brausten sie davon. Zwei Arbeiter der Autobahnmeisterei Wolfsberg haben die beiden Diebe bei ihrem Coup beobachtet. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb aber ohne Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden