Mo, 28. Mai 2018

Glosende Zigarette

18.04.2011 10:29

Mieter bemerkt Feuer nicht - von Florianis gewarnt

Eine brennende Zigaretten hat Montag früh eine Matratze in einer Wohnung auf dem Brigittaplatz in der Brigittenau zum Glosen gebracht. Ein Anrainer wurde auf den Rauch aufmerksam und verständigte die Feuerwehr. Der Mieter selbst bemerkte den Brand erst, als die Einsatzkräfte seine Wohnungstür öffneten. Der Mann wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Bereits am Sonntagabend war in einem Einfamilienhaus in der Birneckergasse in Floridsdorf ein Brand ausgebrochen. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatten sich die Besitzer rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Bei ihnen bestand der Verdacht auf Rauchgasvergiftung. Bei der Bekämpfung der Flammen musste ein Teil des Dachstuhls entfernt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden