Mi, 18. Oktober 2017

Oster-Wetter

15.04.2011 16:10

Hurra, die Sonne kommt wieder zurück

Jetzt beginnen die Osterferien – und da scheint auch der Wettergott ein Einsehen zu haben: Der Frühling kommt zurück – zwar langsam, aber dafür scheint er auch ein Weilchen bleiben zu wollen. Die "Krone" gibt dazu Tipps für Unternehmugen in der schulfreien Zeit, die der ganzen Familie Spaß machen – von der Grottenbahn bis zum Erlebnis-Radeln.

Bis jetzt hat sich der April von seiner launischen Seite gezeigt und uns Traum-Sommertage mit bis zu 27,5 Grad beschert, aber auch Bibbertage wie zuletzt mit Höchsttemperaturen von sieben Grad in Linz. Damit ist es vorbei, freut sich auch ZAMG-Meteorologe Alexander Ohms. "Jeden Tag wird es um ein bis zwei Grad wärmer, am Dienstag sollten es schon wieder 20 Grad werden."

Und aus heutiger Sicht steht uns ein Oster-Wochenende nach Wunsch ins Haus: "Nur Donnerstag und Freitag könnte es dichtere Wolken geben, dann sollte es schön werden mit stellenweise 23 und 24 Grad", sagt Ohms. Zum Ausklang der Osterferien in der folgenden Woche deutet ebenfalls alles auf Frühling hin. "Es gibt nur wenige kalte Varianten oder welche mit Niederschlägen, es wird daher zumindest mild bleiben", kündigt der Wetterexperte an.

Kaum mehr Schnee
Die Kehrseite: In den Bergen liegt so wenig Schnee wie selten zu Ostern, daher heizt sich alles schneller auf und man muss mit Gewittern rechnen, wie sie sonst erst im Mai auftreten.

Was können Familien an diesem Wochenende in Oberösterreich unternehmen? Immer beliebt sind Tierparks und bei Schlechtwetter ein Thermenbesuch, auch die Linzer Grottenbahn hat bereits geöffnet und bietet in der Karwoche ein buntes Programm

Radeln kann man überall, familienfreundlich ist der Eferdinger Landlradweg (23 Kilometer), der bis zum Zoo Schmiding führt oder der Brucknerradweg (38 Kilometer) ab Enns auf den Spuren des Komponisten sowie der Donauradweg.

Wer lieber wandert, ist im Nturpark Mühlviertel (Rechberg, drei Stunden Gehzeit) oder am Glankerlweg in Grünau (drei bis vier Stunden) gut aufgehoben. Außerdem finden dieses Wochenende viele Ostermärkte statt.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).