Mi, 22. November 2017

Paparazzi-Zubehör

15.04.2011 12:42

Rollei stellt Teleobjektiv fürs Apples iPhone 4 vor

Moderne Smartphones können inzwischen vieles, aber mit den Brennweiten einer Digitalkamera mithalten konnten sie konstruktionsbedingt bislang nicht. Abhilfe verspricht nun der Kamerahersteller Rollei mit einem aufsteckbaren Teleobjektiv für das iPhone.

Das gerade einmal 45 Gramm schwere Teleobjektiv soll Besitzern von Apples iPhone 4 mit seiner achtfachen Vergrößerung "ganz neue Fotografier-Möglichkeiten" eröffnen und den "Telebereich in beeindruckender Weise" erhöhen, wie es in einer Pressemitteilung des Herstellers heißt. Weit entfernte Motive seien nun groß und deutlich sichtbar, weshalb das Teleobjektiv "ideal für Paparazzi, Naturfreunde und andere Detailliebhaber" geeignet sei.

Eine hochwertige Linsenkonstruktion soll Bildfehler vermeiden, die Schärfeeinstellung selbst wird klassisch am Objektivkranz, auf einer Skala von drei Meter bis unendlich, vorgenommen. Die Lichtstärke der 18-mm-Optik gibt Rollei mit durchgängig F=1,1 an, der Bildwinkel beträgt 16 Grad.

Ab Ende April soll das "Paparazzi-Zubehör" für rund 35 Euro erhältlich sein. Im Lieferumfang enthalten sind nebst Hardcase eine spezielle Halterung zur Befestigung sowie ein Mini-Stativ für den Tisch.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden