Fr, 25. Mai 2018

3.000 Fans begeistert

09.04.2011 18:45

Beeindruckende Football-Premiere in der UPC-Arena

Die Football-Premiere in der Grazer UPC Arena ist am Samstag zu einem echten Thriller geworden. Im ewig jungen Duell der Rekordmeister Giants gegen Vikings ging es hin und her, am Ende hatten die Grazer aber das bessere Ende für sich: Vor mehr als 3.000 Zuschauern besiegten die "Riesen" den Erzrivalen mit 21:14 (13:7). Giants-Coach Rick Rhoades: "Ich bin stolz auf meine Mannschaft!"

Football hat die UPC Arena samt ihren 3.000 Zuschauern in beeindruckender Manier erobert! Fieldgoals, Yard-Linien und Cheerleaders und dazu ein Lärmpegel, der dank unzähliger Vuvuzelas an die Fußball-WM in Südafrika erinnerte. Kurzum: ein ungewohntes Bild in Liebenau.

Bei der prächtigen Kulisse ließen sich auch die Teams nicht lumpen. Der Ligaknaller mauserte sich zu einem Thriller, der sich gewaschen hat: Nach der schnellen 7:0-Führung der Vikings schlugen die Hausherren zurück, Charles McCrea und Quarterback Chris Gunn stürmten in die Endzone - 13:7!

Hofbauer sorgte für Entscheidung
Die Vikings drehten den Spieß um, gingen 14:13 in Führung. Doch sie hatten die Rechnung ohne Wolfrum Hofbauer gemacht, der mit seinem Tochdown zum 19:14 Liebenau zum Kochen brachte. Als Draufgabe gab es noch zwei Extra-Punkte von Gunn zum 21:14. Es war die Entscheidung, auch wenn der Kracher bis zum Schluss brennheiß blieb.

Rhoades: "Das war die richtige Antwort! Manche haben nach unserer Niederlage gegen die Raiders letzte Woche gemeint, wir können nur eine gute Halbzeit spielen. Wir haben schon viele großartige Siege gefeiert, aber dieser Erfolg war bei der Kulisse sicher einer der schönsten Momente."

von Burghard Enzinger, "Steirerkrone"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden