So, 22. Oktober 2017

Zwei Mäderl verletzt

07.04.2011 14:12

Alkolenker bringt 15-jährige Mofa-Fahrerin zu Sturz

Ein Alkolenker hat Donnerstag früh im Bezirk Braunau einem Mofa die Vorfahrt genommen und die junge Lenkerin zu Sturz gebracht. Die 15-Jährige und ihre auf dem Sozius mitfahrende Freundin (14) wurden verletzt.

Der 36-Jährige fuhr in Ostermiething auf der Mühlen Landesstraße in Richtung Trimmelkamer Landesstraße und missachtete dort vermutlich den Vorrang der 15-Jährigen. Es kam zu einem Zusammenstoß, die Mofalenkerin stürzte.

Ein beim dem Autolenker durchgeführter Alkotest verlief positiv, er durfte seinen Führerschein sofort abgeben.

Beim Abbiegen mit Motorrad kollidiert
Auch auf der B147 sind Donnerstag früh im selben Bezirk ein Auto und ein Motorrad kollidiert. Die 27-jährige Pkw-Lenkerin bog in Schalchen in die Bundesstraße ein und dürfte dabei den Motorradfahrer zu spät gesehen haben.

Der 29-Jährige stieß mit seinem Bike gegen den Wagen und stürzte. Er erlitt Kopfverletzungen und wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Braunau gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).