Mo, 11. Dezember 2017

Feuriger Geburtstag

05.04.2011 12:25

Löscheinsatz: Haar von Justin Biebers Mama fing Feuer

Eigentlich hat Justin Bieber seine Mama mit der großen Geburtstagstorte mit vielen Kerzen auf der Bühne in Berlin überraschen wollen. Doch als dann Mama Pattie Mallettes Haare Feuer fingen, bekam der Begriff "eine heiße Show abliefern" plötzlich eine völlig andere Bedeutung.

Ein Geburtstagsständchen und eine Torte mit vielen Kerzen sollten nicht nur Justin Biebers Mutter, die ihren 17-jährigen Sprössling auf seiner Tour begleitet, zu ihrem 35. Geburtstag überraschen, sondern auch der gelungene Abschluss des Konzertes in Berlin sein. Doch als sich diese über die Torte lehnte, um die Kerzen auszupusten, fingen ihre Haare plötzlich Feuer.

Während das Publikum noch "Happy Birthday" schmetterte, bemerkte Bieber bereits, dass die Frisur seiner Mutter zu kokeln begann, und löschte schnell die Flammen. Nach der Show twitterte der Teeniestar: "Verrückte Show in Berlin. Brachte Studiomama auf die Bühne, um ihr 'Happy Birthday' zu singen, aber ihre Haare entzündeten sich an den Kerzen. Doch ich habe sie gerettet."

Lady Gagas Mama ist Tour-Aufpasser
Doch Justin Bieber ist nicht der einzige Star, der seine geliebte Mama mit auf Tour nimmt. Auch Lady Gaga hat ihre Mutter als Aufpasser an ihrer Seite. Da die Pop-Ikone im Vorfeld ihrer US-Tour verkündete, sie wolle sich in dieser Zeit vornehmlich von Flüssigem – womit vermutlich Hochprozentiges gemeint war – ernähren, schritt ihre Mutter rigoros ein. Nun sitzt die resolute Cynthia Germanotta mit im Tourbus und hat laut "Sun" ein Auge auf die Trinkgewohnheiten ihrer Tochter.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden