Mo, 26. Februar 2018

Ungar überwältigt

02.04.2011 12:31

Mutige Zeugen stellen Dieb auf Grazer Flohmarkt

Couragierte Zeugen haben einem mutmaßlichen Dieb auf einem Grazer Flohmarkt am Freitag einen Strich durch die Rechnung gemacht. Als der Ungar sich mit seiner Beute davonmachen wollte, rissen sie ihn zu Boden und hielten ihn in Schach, bis die Polizei eintraf.

Der 45-jährige Verdächtige klaute laut Beamten gegen 10.15 Uhr auf einem Flohmarktgelände in der Fröhlichgasse mehrere antike Taschenuhren, ein Medaillon sowie einen antiken Kerzenleuchter. Der Diebstahl blieb jedoch nicht unbeobachtet.

Zeugen verfolgten den Mann, als er sich davonmachen wollte und konnten ihn schließlich auch überwältigen und der angerückten Polizei übergeben. Der 45-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt, hieß es seitens der Exekutive.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden