Mi, 22. November 2017

„Nur das Beste“

21.02.2011 18:27

Musikhaus Lechner präpariert Andre Rieus Instrumente

Das Musikhaus Lechner in Bischofshofen hat eine mehr als exklusive Kundenliste. Die Wiener und Berliner Philharmoniker stehen da drauf oder die Musiker des großen Orchesters von Andre Rieu. Der geigende Holländer Rieu füllt am Donnerstag die Salzburg Arena – mit frisch polierten Instrumenten aus dem Pongau.

Andre Rieu, das ist ein musikalisches Phänomen! Der Vollblutmusiker aus Maastricht begeistert sein großes Publikum mit klassischer Musik. "Diese gekünstelt feierliche Atmosphäre, die man bei manchen Konzerten vorfindet, hält viele Leute davon ab, sie zu besuchen", meint Rieu. Er trat den Beweis an, dass es auch anders geht, lebendiger voller Freude an der Musik.

"Ich kenne Andre seit Jahren. Wir liefern und reparieren die Blechblasinstrumente für seine Orchestermitglieder", freut sich Martin Lechner vom Musikhaus in Bischofshofen auf das Wiedersehen mit ihm.

Bevor Rieu am Donnerstag den Dirigentenstab schwingt, werden die Instrumente in Bischofshofen noch aufpoliert und repariert. "30 Arbeitsstunden stecken in der Herstellung eines Flügelhorns", sagt der Seniorchef. Aber Rieu weiß: "Nur das Beste ist gut genug." Und das bekommt er in Bischofshofen.

von Melanie Hutter, Kronen Zeitung
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden