Di, 17. Oktober 2017

In Top Ten

20.02.2011 17:46

Charmanter Steirer „Bohlen-Liebling“ bei „DSDS“

Auf lautstarke Unterstützung aus seiner steirischen Heimat hat Marco Angelini am Samstag bei seinem Auftritt im Rahmen von "Deutschland sucht den Superstar" in Köln zählen können. Vater Marc: "Wir sind mit einem eigenen Fan-Bus von Voitsberg nach Deutschland aufgebrochen - schade, dass wir nicht mehr Karten bekommen. Ansonsten könnten wir für die nächste Sendung eine ganze Fan-Flotte zusammenstellen!" Den Sprung unter die Top Ten schaffte Marco nämlich locker...

In seinem weißen Anzug überzeugte der 26-jährige Mediziner mit der "Ich & Ich"-Nummer "Stark" die Jury - Lästermaul Dieter Bohlen mutiert längst zum Angelini-Fan: "Der beste männliche Auftritt in der Show. Bei dir stimmt das Gesamtpaket - dir vertraut man ganz einfach. Weiter so!"

So sahen es auch die RTL-Zuseher und wählten den einzigen Vertreter aus Österreich in die nächste Runde. Vor allem den weiblichen Fans hat es der Mädchenschwarm angetan. Auf seiner Facebook-Seite im Internet wird das Motto der Damen sichtbar: "Von ihm würde ich mich auch behandeln lassen..."

"Murnockerl" von Thomas Bauer, "Steirerkrone"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).