Do, 23. November 2017

Starthilfe für Lana

16.02.2011 17:57

Mit Mozartkugeln aufgewogen - Baby ist nun „Gold“ wert

Seit fünf Wochen ist das Glück der Familie Lukic aus Salzburg perfekt - Mirella und Aleksander können seitdem ihre Lana im Arm halten. 2.950 Gramm schwer war die Kleine bei der Geburt und genau dieses Gewicht wurde jetzt von Manfred Oberndorfer in Mozartkugeln aufgewogen. Der Verkauf ist als Starthilfe für Lana gedacht.

"Die Idee dafür entstand aus einem Spaß heraus. Ich habe mich so mit der jungen Familie gefreut, dass ich angeboten habe, das Baby mit Gold aufzuwiegen", erinnert sich Manfred Oberndorfer, Regionalvertreter für die Mirabell Mozartkugeln in der Stadt Salzburg.

Echtes Edelmetall war ihm dann doch zu teuer, daher sind es die goldenen Mozartkugeln geworden. "Die werden jetzt bei uns im 'Best of Salzburg' in der Linzergasse verkauft und vom Erlös bekommt Lana ein Sparbuch", freuten sich Mirella und Aleksander über diese süße Idee.

von Melanie Hutter, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden