Sa, 18. November 2017

Gebrochene Nase

16.02.2011 12:46

Vater von Charlene Wittstock wurde brutal überfallen

Eigentlich wollte sich Michael Wittstock anlässlich seines 63. Geburtstages mit seiner Tochter Charlene treffen. Doch auf dem Weg dorthin wurde der Vater von Fürst Alberts Verlobter von zwei Männern überfallen, geschlagen und ausgeraubt. Papa Michael trug einen Schock und eine gebrochene Nase davon.

Laut "Bunte" hatte sich Wittstock für die Fahrt zu seiner Tochter im 570 Kilometer entfernten Durban einen Mercedes ausgeliehen. Als er das Auto jedoch vor seinem Haus nahe Johannesburg parkte, sei er von zwei bewaffneten Männern niedergeschlagen worden. "Die Täter hatten sich im Garten versteckt und auf Herrn Wittstock gewartet. Es war ein geplanter Überfall, um an den Wagen des Opfers zu kommen", berichtete ein Polizeisprecher der "Bunte". Die Täter brachen Michael Wittstock die Nase, raubten ihn aus und flüchteten mit dem Mercedes.

Eigentlich wollte Wittstock seinen Geburtstag mit der Tochter feiern, da Charlene auf einer Charity-Reise in Südafrika unterwegs war. Im Juli wird Charlene Wittstock den monegassischen Fürsten Albert II. heiraten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden