Do, 14. Dezember 2017

Spionage-Gadget

14.02.2011 13:03

Ledergürtel-Kamera schießt Videoclips aus der Hüfte

Die Redewendung "aus der Hüfte schießen" bekommt bei dieser Videokamera eine ganz neue Bedeutung: Die "OctaCam BC-105" des deutschen Online-Versandhändlers Pearl versteckt sich nämlich in einem Ledergürtel und erlaubt es Hobby-Spionen damit, "dezent" Videos zu drehen.

Verborgen in der Gürtelschnalle, lässt sich die Videokamera laut Hersteller über die nicht sichtbaren Bedienelemente "blitzschnell" aktivieren, um dann mit 30 Bildern pro Sekunde Videos im AVI-Format (720 x 480 Pixel) samt Ton zu drehen.

Gespeichert werden die aus der Hüfte geschossenen Clips auf bis zu 16 GB großen microSD-Karten, wobei eine Akkuladung laut Hersteller bis zu 50 Minuten lang hält. Einmal erschöpft, lassen sich die Akkus der Gürtel-Cam binnen vier Stunden per USB-Kabel wieder aufladen.

Zu haben ist das Gadget bei Pearl für rund 50 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden