Mo, 18. Dezember 2017

Schon zweiter Fall

10.02.2011 09:54

Wieder dreister Diebstahl in Linzer Kirche

Zweiter Diebstahl in einer Linzer Kirche innerhalb von wenigen Tagen: Ein unbekannter Täter hat am Mittwoch gegen 18 Uhr einer 42-jährigen Frau in einem Gotteshaus auf der Landstraße die Handtasche gestohlen. Der Dieb nutzte aus, dass die Frau ins Gebet vertieft war.

Die kroatische Staatsbürgerin kniete sich in der Kirche nieder. Währenddessen nahm der Mann die neben ihr auf der Bank stehende Tasche an sich. In der Handtasche waren eine Geldbörse mit 1,50 Euro Bargeld, ein Gebetsbuch, Schlüssel und Dokumente.

Der Täter war 30 bis 35 Jahre alt, hat kurze braune Haare, Aknenarben im Gesicht und trug eine dunkle Daunenjacke. Bereits am Sonntag war einer Gottesdienstbesucherin Bargeld aus der Tasche entwendet worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden