Mo, 23. Oktober 2017

'Nur' Pkw-Überschlag

08.02.2011 13:30

Frontalkollisionen mit Zickzack-Kurs verhindert

Mit einem Zickzack-Kurs hat ein 39-jähriger Pkw-Lenker aus dem Burgenland Dienstag früh im Bezirk Baden gerade noch zwei Frontalkollisionen verhindert. Ein entgegenkommender Autofahrer hatte den Wagen des Burgenländers beim Überholen übersehen. Als der 39-Jährige - um eine Frontalkollision mit dem Pkw zu vermeiden - auf das rechte Bankett auswich, prallte er fast noch gegen einen Baum. Nach dem zweiten Ausweichmanöver überschlug sich der Wagen zwar mehrmals, Lenker und Beifahrer kamen allerdings wie durch ein Wunder fast unverletzt davon.

Der 39-jährige Autofahrer aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung war gegen 8 Uhr mit seinem 54-jährigen Beifahrer auf der B60 in Richtung Reisenberg unterwegs.

Im Freilandgebiet von Unterwaltersdorf kam dem Burgenländer plötzlich auf seiner Fahrbahn ein Pkw, gelenkt von einem 49-Jährigen, entgegen. Der 39-Jährige verriss das Lenkrad nach rechts und konnte so einem Crash entgehen.

Beim nächsten Ausweichmanöver - der Baum stand im Weg - geriet der Pkw außer Kontrolle. Nach mehreren Überschlägen landete das Fahrzeug schließlich am Dach. Die Feuerwehr Unterwaltersdorf übernahm die Bergung des Wracks.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).