Sa, 21. Oktober 2017

2:5-Schlappe beim KAC

07.02.2011 10:14

Salzburg verpasst vorzeitige Quali für das Play-off erneut

Für Red Bull Salzburg hat es am Sonntag in der Erste Bank Eishockey Liga beim KAC eine 2:5-Niederlage gesetzt. Damit liegen die Kärntner bei noch acht ausstehenden Runden des Grunddurchgangs bereits neun Zähler vor den punktegleichen Salzburgern und den Vienna Capitals.

Die Klagenfurter gingen vor 4.600 Zuschauern nach einer starken Anfangsphase durch David Schuller (8.) verdient in Führung. Dann riss bei den Gastgebern jedoch zwischenzeitlich der Faden. Ramzi Abid (9., 29.) ermöglichte mit zwei Treffern den 2:1-Zwischenstand zugunsten des Meisters.

Am Ende des Mittelabschnittes sorgten Christoph Brandner (38.) und Jeff Shantz (40./PP) aber wieder für eine Klagenfurter Führung. Der nach Rückenproblemen wiedergenesene Brandner stellte im Schlussdrittel durch einen weiteren Überzahltreffer die KAC-Weichen endgültig auf Sieg.

Das 5:2 erzielte schließlich Toptorjäger Mike Craig in der Schlussphase per Empty-Net-Treffer. Die Salzburger kassierten nach dem 2:3 gegen Jesenice die nächste Niederlage und verpassten neuerlich die vorzeitige Play-off-Qualifikation.

KAC - Red Bull Salzburg 5:2 (1:1, 2:1, 2:0)
Stadthalle Klagenfurt, 4.600, SR Aumüller/Lesniak
Tore: Schuller (8.), Brandner (38., 54./PP), Shantz (40./PP), Craig (58./EN) bzw. Abid (9., 29.)
Strafminuten: 14 bzw. 14

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).