Mo, 20. November 2017

Finalpaar 2

01.02.2011 15:04

Petra und René - Einkehrschwung ins Glück

"Das war Liebe auf den ersten Blick", schwärmt Petra Holzmann (29) aus Krenglbach über ihr erstes Date mit ihrem Traummann René Hofmann beim Après-Ski. "Acht Monate bin ich dann zwischen meiner früheren Heimat Spittal in Kärnten und Krenglbach gependelt", erzählt René vom Einkehrschwung ins Glück.

Und obwohl keiner dachte, dass diese Fernbeziehung halten kann, sind die beiden Turteltauben nun schon seit vier Jahren glücklich vereint, verbringen beim Sport viel Zeit miteinander oder kuscheln sich abends gemeinsam auf die Couch.

"Sie sind ein Traumpaar, tun alles füreinander, sind wie Pech und Schwefel, passen perfekt zueinander", schrieb uns Petras Chefin Kerstin Reininger und legte ein gebasteltes Herz voll mit Fotos der beiden bei: "Petra war noch nie krank, ist bei allen Kunden beliebt und opfert sich immer für alle auf. Sie sollte die Traumhochzeit gewinnen und einmal selbst im Mittelpunkt stehen", so die Chefin.

Und das würden sich auch Petra und René wünschen: "Wir haben alle Bekannten, Freunde und Familienmitglieder motiviert, in der vergangenen Woche für uns zu voten. Jetzt auch noch zu gewinnen, wäre für uns ein Traum, den ich meiner Prinzessin gerne erfüllen würde“, hofft René.

So geht's weiter

Hunderte Paare hatten sich für die "Krone"- Traumhochzeit am 4. Juni in Bad Ischl beworben. Zehn sind ins Halbfinale gekommen - und fünf zogen nach einem Leser- Voting ins Finale ein.

Seit Dienstag stellen wir täglich eines der Finalpaare vor. Auch LT1 wird am Freitag und Samstag (jeweils um 18 Uhr) über sie berichten. Und nach der Jurysitzung werden am Sonntag, 13. Februar, die Gewinner - das "Krone"- Traumpaar 2011 - präsentiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden