Mo, 11. Dezember 2017

Führerschein ist weg

31.01.2011 08:26

Raser brettert mit 100 km/h durch Mauterndorf

Künftig wird dieser Mann wohl nicht mehr so schnell von A nach B kommen. Denn nachdem ihn Polizisten am Sonntag dabei erwischten, wie er mit seinem Pkw mit "stolzen" 100 km/h durch das Ortsgebiet von Mauterndorf (Bezirk Tamsweg) brauste, ist er seinen Führerschein los.

Da hatten die Beamten der Polizeiinspektionen Mauterndorf und Mariapfarr offenbar einen guten Riecher, als sie beschlossen, in Mauterndorf Verkehrskontrollen durchzuführen.

Mit rund 50 km/h zu viel am Tacho ging ihnen der Mann aus der Stadt Salzburg, der es offenbar gar eilig hatte, ins Netz. Er wurde umgehend angezeigt und wird seinen Führerschein wohl für längere Zeit nicht mehr sehen.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden