Sa, 25. November 2017

Wer kennt den Täter?

28.01.2011 13:37

Einbrecher richtet in Golfklub Schaden von 51.000 Euro an

Bei einem Coup in einem Golfklub in Niedergrünbach (Bezirk Krems-Land) hat ein Einbrecher vergangenes Jahr einen Schaden von etwa 51.000 Euro verursacht. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, konnte nun ein Verdächtiger ermittelt werden. Der 41-jährige Serbe Dzevad Harambasic (Bild) soll einer der Täter sein.

In den Nachtstunden auf den 7. September 2010 brachen die vorerst unbekannten Täter in den Klub ein und erbeuteten Bargeld, Zigaretten, Golfbekleidung und Elektrogeräte. Die am Tatort hinterlassenen Spuren führten die Polizei nun auf die Spur des 41-jährigen Verdächtigen. Ein europäischer Haftbefehl wurde erlassen - die Polizei bittet allerdings auch die Bevölkerung um zweckdienliche Hinweise.

Hinweise auf den Aufenthaltsort des Verdächtigen werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich unter der Telefonnummer 059133/30–3333 erbeten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden