So, 19. November 2017

Snowboard-WM

22.01.2011 14:06

Karl holt auch im Parallelslalom Gold, Bronze für Riegler

Der Niederösterreicher Benjamin Karl hat sich am Samstag in La Molina zum Doppel-Weltmeister gekürt. Nach dem Parallel-Riesentorlauf (PGS) drei Tage davor gewann der 25-Jährige auch im Parallel-Slalom (PSL), verteidigte damit seinen Titel erfolgreich.

Die Salzburgerin Claudia Riegler holte nach PGS-Silber nun PSL-Bronze. Es sind die ÖSV-Medaillen vier und fünf bei diesen Titelkämpfen.

Vierte PSL-Plätze gab es für die Österreicher Heidi Neururer und Andreas Prommegger.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden