Sa, 18. November 2017

Stars mit Babybauch

17.01.2011 17:03

Hochschwangere Alicia Silverstone zeigt ihre Kugel

Sie ist ja schon kugelrund! Schauspielerin Alicia Silverstone hat gerade erst zugegeben, dass sie schwanger ist. Fotografen haben den ehemaligen "Clueless"-Star jetzt beim Füßevertreten mit einer Freundin ertappt und dabei hat sich gezeigt, dass die blonde Vorzeigevegetarierin nicht gerade erst schwanger geworden sein kann.

Ihr Sprecher hatte erst am Freitag der US-Zeitschrift "People" gesagt, dass die 34-jährige Silverstone und ihr Ehemann Christopher Jarecki (40) in diesem Jahr ihren ersten Nachwuchs erwarten.

Im April 2010 hatte Alicia verkündet: "Ich will schon seit meinem zweiten Lebensjahr ein Baby. Ich bin dazu berufen, Mutter zu sein."

Nach achtjähriger Freundschaft hatten die Schauspielerin und der Musiker im Jahr 2005 geheiratet. Mit dem Teenie-Klassiker "Clueless - Was sonst!" feierte Silverstone 1995 ihren Durchbruch. Zwei Jahre später war sie an der Seite von George Clooney als Batgirl in "Batman & Robin" zu sehen. Silverstone hat sich inzwischen in Sachen Vegetarismus engagiert und ein Buch darüber geschrieben.

Bilder der schönsten Babybäuche 2011 gibt's in der Infobox!

Fotos: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden