Mi, 13. Dezember 2017

Mit Mord gedroht?

14.01.2011 17:14

Trio nach Abtenauer Massenrauferei nun in Haft

Nach einer wüsten Rauferei von rund 20 Personen in Abtenau (Tennengau) hat die Polizei nun drei Männer im Alter von 16, 20 und 50 Jahren ausgeforscht und festgenommen. Gleich mehrere Polizeistreifen hatten in der Nacht auf den 9. Jänner einschreiten müssen, als es auf dem Parkplatz eines Lokals zu der Auseinandersetzung der Einheimischen und Ortsansässigen mit Migrationshintergrund gekommen war. Das nun in Haft genommene Trio soll dabei einigen Kontrahenten mit Mord gedroht haben.

Warum es unter den zwischen 17 und 60 Jahre alten Personen zu der Auseinandersetzung kam, ist unklar. "Wir erheben noch die Ursache. Waffen waren aber keine im Spiel", erklärte ein Polizist.

Mehrere Beschuldigte werden bei der Staatsanwaltschaft und der Bezirkshauptmannschaft Hallein angezeigt. Eine Person war zudem bereits in der Tatnacht wegen aggressiven Verhaltens vorübergehend festgenommen worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden