Do, 23. November 2017

Zur Verlobung

24.12.2010 10:54

Bildnis von Kate und William auf einer Sammlermünze

Fans des britischen Königshauses können sich zur Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton auf eine Münze mit dem Bildnis des Paares freuen. Die am Donnerstag von der Königlichen Münzprägeanstalt in London vorgestellte Fünf-Pfund-Sammlermünze kann im Internet bestellt werden.

Allerdings sind die beiden 28-jährigen Verlobten darauf nur schwer zu erkennen. Prinz Williams Gesicht ist im Profil zu sehen, das von Kate Middleton von vorne. Auf der Rückseite der Münze ist das Gesicht von Queen Elizabeth II. abgebildet.

Die Gesichter wurden nach einem Bild des Paares von einer Sportveranstaltung modelliert, teilte die Königliche Münzprägeanstalt mit. Das Ergebnis sei von der Königin und Prinz William genehmigt worden. Die Münze ist in verschiedenen Metallsorten erhältlich. Die einfache Kupfer-Nickel-Ausführung kostet zehn Pfund (11,79 Euro), die Goldvariante mit 22 Karat gibt es um 1.550 Pfund (1.827 Euro). Der Zweite in der britischen Thronfolge heiratet seine bürgerliche Verlobte am 29. April in der Westminster Abbey in London.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden