Sa, 25. November 2017

Von wegen getrennt

20.12.2010 13:14

Cruise führt Holmes zum 32. Geburtstag in New York aus

Was wurde da in den vergangenen Wochen gerüchtelt: Katie Holmes habe ihren Ehemann Tom Cruise gründlich satt. Sie sei aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen. Ein eigenes Dominizil für sich und Tochter Suri hätte sie in den Hollywood Hills gemietet. Alles Nonsens, beweist das Glamourpaar jetzt. Am Wochenende hat Cruise seine Liebste zum romantischen Abendessen ausgeführt.

Hand in Hand ging's in New York ins Restaurant, um den 32. Geburtstag von Holmes zu feiern. Leger gekleidet genossen die beiden ein nächtliches Essen. Zeugen schilderten US-Zeitungen, dass sie miteinander gekuschelt hätten. Es sei viel gelacht geworden und Holmes und Cruise hätten sich ausgezeichnet unterhalten.

Der Grund für die Trennung der letzten Wochen war wohl doch eher beruflicher Natur. Der 48-jährige Tom Cruise steht derzeit wieder in seiner Paraderolle als Agent Ethan Hunt in einer Fortsetzung der "Mission Impossible"-Filme vor der Kamera. Gedreht wurde unter anderem in Dubai.

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden