Di, 19. Dezember 2017

Wer kennt die Frau?

20.12.2010 10:02

Unbekannte behebt fast 1.400 Euro mit gestohlener Karte

Im Einkaufstrubel der SCS in Vösendorf (Bezirk Mödling) ist einer 38-Jährigen bereits Ende November die Geldbörse gestohlen worden. Die Täterin gab sich jedoch mit dem Inhalt des Portemonnaies nicht zufrieden – kurz nach dem Coup behob die bislang Unbekannte 1.370 Euro bei einem Bankomaten im Einkaufstempel, so die Sicherheitsdirektion am Montag. Die Polizei ermittelt.

Der Vorfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr. Geschickt und unbemerkt dürfte die Gaunerin die Geldbörse aus der Handtasche der 38-Jährigen gezogen haben. Die Exekutive hofft nun, der Täterin durch die Bilder aus einer Überwachungskamera auf die Schliche zu kommen.  

Zweckdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Vösendorf unter der Telefonnummer 059133/3343 oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden