Sa, 18. November 2017

Zwei Babys!

16.12.2010 15:58

Carey verriet den Obamas: „Ja, es werden Zwillinge“

"Ja, wir bekommen Zwillinge!" Der Ehemann von US-Sängerin Mariah Carey hat bestätigt, dass bei der 40-Jährigen zwei Babys unterwegs sind. Bisher hätten nur er, Mariah und die Obamas davon gewusst.

Schon seit Wochen kursiert das Gerücht, dass die Sängerin mit Zwillingen schwanger ist, weil ihr in einem Interview über ihre Schwangerschaft ein "sie" statt ein "es" herausgerutscht war. "Ich hoffe nur, es stellt sich nicht heraus, dass sie Weihnachten hassen", scherzte Mariah gegenüber "Radio Disney". Die Sängerin hat gerade ein Weihnachtsalbum herausgebracht.

Seit Donnerstag ist nun bekannt, dass sie tatsächlich Zwillinge erwartet. Der stolze Vater und Radiomoderator Nick Cannon hat die glückliche Nachricht selbst in seiner Frühsendung "92.3 NOW's Rollin’ with Nick Cannon" verkündet: "Ja, wir bekommen Zwillinge!", teilte er seinen entzückten Hörern mit.

Bisher hätte niemand davon gewusst. Nur er selbst, seine Frau und  Barack und Michelle Obama. Carey hatte vor wenigen Tagen einen Weihnachtsauftritt beim Präsidentenpaar in Washington absolviert und ihr Babybauch war offenbar von der "First Lady" genauer unter die Lupe genommen worden.

"Das Präsidentenpaar fragte sie, was sie bekommen würde. Ob es Zwillinge werden. Und bis zu diesem Zeitpunkt hatte sie niemanden irgendwas verraten", schilderte Cannon lachend in seiner Show, wie ihr Geheimnis aufgeflogen ist. "Weil alles so voller Emotionen war und so überwältigend wurde, teilte sie mit dem Präsidenten und seiner Gattin eben die Tatsache, dass wir Zwillinge bekommen werden. Und das ist doch eine tolle Geschichte für die Babys später", so Cannon.

Nachdem mit Barack und Michelle Obama nun die höchste US-Ebene infomiert ist, durfte es jetzt auch der Rest der Welt erfahren.

Mariah Carey ist nach einer Fehlgeburt vor zwei Jahren durch eine künstliche Befruchtung schwanger geworden. Bei In-Vitro-Fertilisationen sind Zwillingsschwangerschaften häufig, da oft zwei Embryonen, möglicherweise auch mehr, eingesetzt werden, um die Chance auf eine Schwangerschaft zu erhöhen.

Die kanadische Sängerin Celine Dion hat im Oktober nach fünf erfolglosen künstlichen Befruchtungen Zwillinge zur Welt gebracht. Careys Zwillinge sollen im Frühling 2011 das Licht der Welt erblicken.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden