Sa, 18. November 2017

Baby für TV-Cop

15.12.2010 09:42

Schauspielerin Kristina Sprenger wurde Mama

Der Fall ist gelöst: "SOKO Kitzbühel"-Ermittlerin Kristina Sprenger ist Mama geworden! Die Schauspielerin brachte am Dienstag um 2.35 Uhr im Sanatorium Döbling in Wien ihr erstes Kind, Tochter Rosa-Marie, auf die Welt.

Die Kleine wiegt 2.400 Gramm und misst 47 Zentimeter. Die frischgebackene Mama sowie Papa Gerald Gerstbauer schweben auf Wolke sieben, alle sind überglücklich und freuen sich schon darauf, endlich das Spital verlassen zu können.

Die gebürtige Innsbruckerin ist eines der bekanntesten Seriengesichter des ORF. Seit 2001 steht sie als Kriminalhauptkommissarin Karin Kofler in der Krimiserie "SOKO Kitzbühel" vor der Kamera.

Sie war früher mit dem Volksmusiker Hubert Trenkwalder liiert und zeigte sich auch an der Seite von Sascha Wussow.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden