So, 19. November 2017

Gaga überall!

09.12.2010 15:01

Wachsfiguren von Lady Gaga rund um den Globus enthüllt

Alles Gaga! Der Hype um die schrille Sängerin Lady Gaga (auf dem Bild in der Mitte übrigens das Original) hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Zeitgleich wurden am Donnerstag in sieben Städten Wachsfiguren der Stilikone enthüllt. Natürlich inklusive schräger Outfits. Zu den feierlichen Enthüllungen pilgerten Hunderte Fans, die ihrem Idol ganz nahe sein wollten, auch wenn es nur aus Wachs ist.

Im Berliner Wachsfigurenkabinett "Madame Tussauds" ist Lady Gaga ganz in Schwarz zu sehen. Das Abbild des Popstars in der deutschen Hauptstadt trägt einen schwarzen Slip, Netzstrumpfhosen, eine schwarze Sonnenbrille, ein schwarzes Jackett und beigefarbene Stiefel. Auch die Frisur ist ganz typisch Gaga in Form einer Masche.

Die Wachs-Gaga in Shanghai trägt ein schwarzes Minikleid mit auffälligem Reifrock und lackschwarze Overknee-Stiefel. Besonders in Asien versuchen viele junge Frauen den Look der 24-jährigen Popsängerin zu kopieren.

Edles Outfit in London
In London hat einer der Meisterdesigner selbst Hand an die Wachsfigur von Lady Gaga gelegt. Giorgio Armani entwarf das blau-schwarze Outfit mit Blazer, welches die Gaga in London trägt. Der außergewöhnliche Hut in Form eines Telefons stammt von Star-Hutmacher Philip Treacy.

In Amsterdam posiert Lady Gagas Abbild mit blond-rosa Turmfrisur und weißem Blazer. In Hongkong trägt die Wachs-Gaga einen schwarzen Ganzkörper-Anzug. Weitere Gagas sind in New York, Hollywood und Las Vegas zu bewundern.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden