Di, 17. Oktober 2017

Auf nasser Fahrbahn

01.12.2010 11:08

Zwei Verletzte bei Pkw-Frontalcrash in Pottenstein

Überhöhte Geschwindigkeit und widrige Straßenverhältnisse dürften am Dienstag in Pottenstein (Bezirk Wiener Neustadt-Land) zu einem schweren Verkehrsunfall geführt haben. Eine 79-jährige Lenkerin kam auf der nassen Fahrbahn mit ihrem Pkw ins Schleudern und krachte frontal gegen ein anderes Fahrzeug.

Der 55-jährige Lenker des entgegenkommenden Fahrzeugs hatte keine Chance auszuweichen.

Dabei wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie mit dem ÖAMTC-Hubschrauber ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht werden musste. Der Mann kam mit leichten Verletzungen davon.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).