Sa, 25. November 2017

Ende der Exklusivität

24.11.2010 13:08

A1 und 3 starten iPhone-Verkauf in Österreich

Noch gerade rechtzeitig für das wichtige Weihnachtsgeschäft kommt das iPhone nun auch zu den heimischen Mobilfunkanbietern A1 und "3". Wie "3" am Mittwoch in einer Aussendung mitteilte, startet der kleinste Netzanbieter am 29. November mit dem Verkauf des iPhone 4.

Spekulationen, denen zufolge der Marktführer A1 ebenfalls am Montag starten soll, wollte die Telekom weder bestätigen noch dementieren. Branchenbeobachter gehen aber von einem zeitgleichen Start mit "3" aus.

Der Netzanbieter listet auf seiner Website bereits eine "Reihe perfekt angepasster Tarife" für das Apple-Handy (siehe Infobox), bei A1 können sich Interessierte bislang nur registrieren, um über den Verkaufsstart auf dem Laufenden gehalten zu werden.

Bei T-Mobile und Orange gibt es das Apple-Handy schon lange, mittlerweile haben beide eigenen Angaben zufolge über 400.000 iPhones verkauft.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden