Do, 23. November 2017

Wer kennt den Täter?

23.11.2010 09:00

Einbrecher von Kellnerin ertappt - Flucht mit Beute

Ein bislang unbekannter Täter ist bei einem Einbruch in einen Imbissstand in Deutsch-Wagram (Bezirk Gänserndorf) in flagranti erwischt worden. Eine Kellnerin störte den Ganoven, der sich gerade über Getränke und Zigaretten hermachte und dem schließlich mit seiner Beute die Flucht gelang. Die Polizei hofft nun, dem Gauner durch das Phantombild auf die Schliche zu kommen.

Am Freitagmorgen, gegen 7.30 Uhr, räumte der Unbekannte den Imbissstand aus. Als die 37-jährige Kellnerin den Mann auf frischer Tat ertappte, stieß sie der Einbrecher zur Seite und flüchtete in Richtung der Nordbahn-Gleise, so die Sicherheitsdirektion. Er entkam mit etwa fünf Stangen Zigaretten und antialkoholischen Getränken. Er wird auch verdächtigt, einen weiteren Einbruchsdiebstahl in ein Gasthaus in Deutsch-Wagram am gleichen Tag begangen zu haben.

Zweckdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Deutsch-Wagram unter der Telefonnummer 059133/3203 erbeten.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden