Do, 23. November 2017

Foto gepostet

19.11.2010 18:40

Blechpolizist auf Facebook verrät 26-jährigen Dieb

Der Blechpolizist "Vinzenz" ist zweieinhalb Jahre nach dem Verschwinden aus seiner Heimatgemeinde Waldzell (Bezirk Ried im Innkreis) wieder aufgetaucht. Ein 26-jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck hat ein Foto von der Figur auf seinem Facebook-Profil gepostet und sich dadurch als Dieb verraten.

Weil "Vinzenz" aus einem Internet-Profil lugte, kam die Polizei dem Täter des im Frühjahr 2008 begangenen Diebstahls auf die Spur. Ein anonymer Hinweis hatte sie auf die Fährte im sozialen Netzwerk gebracht.

Der 26-Jährige hatte allzu sorglos ein Foto des Blechkameraden veröffentlicht, ohne an die folgenschwere Herkunft des "Souvenirs" zu denken. Als er damit konfrontiert wurde, gab er zu, "Vinzenz" entwendet zu haben und brachte den Hilfssheriff zur Vernehmung mit auf die Polizeiinspektion. Von dort reiste dieser zurück in seine Heimatgemeinde Waldzell.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden