Fr, 24. November 2017

Keine Tantiemen mehr

16.11.2010 09:38

Michael Douglas gewinnt Geldstreit mit Ex-Frau Diandra

Der krebskranke Hollywood-Schauspieler Michael Douglas (65) - im Bild am Wochenende bei einem Spaziergang mit Ehefrau Catherine Zeta-Jones - hat in dem bitteren Rechtsstreit mit seiner früheren Ehefrau Diandra Douglas vorerst einen Sieg davongetragen.

Ein Richter in New York wies die Klage der Ex-Frau auf eine Millionenbeteiligung an Einnahmen aus Douglas' neuem Film "Wall Street - Geld schläft nicht" am Montag zurück, berichtete die "New York Post". Douglas sei von dem Richterspruch "total begeistert", sagte die Anwältin des Schauspielers, Marilyn Chinitz, der Zeitung.

Nach der Entscheidung von Richter Matthew Cooper ist New York nicht der zuständige Gerichtsstand für die Forderungen der 52-jährigen Diandra Douglas. Ihre Anwältin kündigte an, Berufung einzulegen. Die Klage könnte auch in Kalifornien neu eingereicht werden. Beide Ex-Partner leben in New York, ihre Scheidung wurde aber in Los Angeles vollzogen.

Bereits sechs Millionen an Tantiemen erhalten
Diandra Douglas pocht zehn Jahre nach der Scheidung von dem Schauspieler auf ein Abkommen, das ihr angeblich eine Profitbeteiligung zusichert. Es sei "unfassbar", dass die Ex-Frau noch mehr Geld verlange, sagte Douglas' Anwältin Marilyn Chinitz während des Verfahrens. Diandra habe nach der Scheidung bereits mehr als sechs Millionen Dollar an Tantiemen von Filmprojekten erhalten.

Michael Douglas erholt sich seit einiger Zeit von seiner achtwöchigen Chemo- und Strahlentherapie. Berichten zufolge wird er mit einer Spezialnahrung aufgepäppelt. Wegen der Schmerzen und Bläschen im Mund hatte der Star nach der Therapie kaum essen können und sei auf etwas mehr als 60 Kilogramm abgemagert, wird kolportiert. Im Sommer hatten Mediziner bei Douglas einen Tumor im Hals entdeckt.

In "Wall Street - Geld schläft nicht" ist der Oscar-Preisträger erneut in seiner Paraderolle als der skrupellose Börsenmakler Gordon Gekko auf der Leinwand zu sehen. Er ist seit zehn Jahren mit der Oscar-Preisträgerin Catherine Zeta-Jones verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder. Aus der langjährigen Ehe mit Diandra stammt Sohn Cameron, der im April wegen zahlreicher Drogenvergehen zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt wurde.

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden