Di, 21. November 2017

Glück mit Sportstar

15.11.2010 10:20

US-Schauspielerin Jessica Simpson hat sich wieder verlobt

Sängerin und Schauspielerin Jessica Simpson hat sich wieder verlobt. Am 11.11. hat der US-Footballer Eric Johnson um die Hand der bereits einmal verheiratet gewesenen 30-Jährigen angehalten. Sie hat angenommen und sich ihm versprochen.

Das Paar kennt sich erst seit Mai, hat aber bereits im Juli den 30. Geburtstag der Sängerin in Italien zusammen gefeiert. Beide wollen Ende November in New York auch das Erntedankfest "Thanksgiving" zusammen feiern - in den USA ein typischer Familienfeiertag.

Die Texanerin war von 2002 an gut drei Jahre mit Nick Lachey verheiratet. Der Sänger verarbeitete die Scheidung danach in dem Album "What's Left of Me" - und gewann Preise damit. Auch er hat sich erst kürzlich verlobt und seiner Freundin Vanessa Minnillo einen angeblich 90.000 Euro teuren Verlobungsring angesteckt.

Verlobungsring zum Angeben
Auch Jessica Simpson trägt einen Verlobungsring zum Angeben. Sportstar Johnson hat einer Angebeteten einen mit zwei Diamanten und einem Rubin besetzten Neil-Lane-Verlobungsring gekauft, den sie am Sonntag bei einer Veranstaltung in Kansas City voller Stolz vorgeführt hat.

Simpson sagte vor einigen Wochen dem "People"-Magazin über ihren nunmehrigen Verlobten: "Er ist im Augenblick genau der Richtige für mich. Ich bin so glücklich. Ich bin am richtigen Platz und hoffe, dass das immer so weiter geht…"

Fotos: AP (1), Viennareport (1)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden