Mi, 18. Oktober 2017

"Süß und cool"

13.11.2010 10:13

Popstar Katy Perry stellt in London eigenen Duft vor

Popsängerin Katy Perry hat am Freitag in London ihren ersten eigenen Duft vorgestellt. "Purr" sei ganz anders als die Parfüms von anderen Prominenten, versicherte Perry ("I Kissed A Girl") bei der Präsentation in einem Londoner Kaufhaus: "Er ist anders und einzigartig, süß und cool."

"Purr" riecht nach Jasmin und Pfirsich und wird in einem Flakon mit Katzengesicht (Bild) geliefert, den die Sängerin und bekannte Katzen-Liebhaberin selbst entwarf.

Gemeinsam mit ihrem Ehemann Russell Brand will Perry aber nicht Victoria und David Beckham nacheifern und auch noch einen Herrenduft herausbringen. "Ich glaube nicht, dass das jemals passieren wird", sagte sie nach einem Bericht der Nachrichtenagentur PA. "Ich habe andere Ziele in meinem Leben und ich weiß, dass es ihm genauso geht."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).