Mi, 22. November 2017

Treue Vierbeiner

08.11.2010 22:32

Die „Krone“ sucht den Mischlingshund des Jahres

Im Rahmen der Familien- und Gesundheitsmesse vom 19. bis 21. November in Klagenfurt findet erneut die beliebte "Krone"-Hundewahl statt. Diesmal tummeln sich die treuen Vierbeiner auf der "Seniorenbühne" in der Messehalle 5.

Zahlreiche Anmeldungen sind in der Redaktion der "Kärntner Krone" bereits eingetroffen. Man kann sich aber noch für den lustigen Hundebewerb für Mischlinge melden: E-Mail claudia.terk@kronenzeitung.at oder per Post an Kärntner Krone, Krone Platz 1, 9020 Klagenfurt. Adresse und Telefonnummer nicht vergessen!

Alle Teilnehmer bekommen eine Urkunde und ein kleines Geschenk, auf die zehn Finalisten warten Fressnapf-Gutscheine, die ersten drei erhalten süße Swarovski-Glashunde anstatt der Pokale. Einen Sonder-Glashund gibt es für das jüngste teilnehmende Kind.

Bilder der teilnehmenden Hunde sind in der Infobox zu sehen!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden