Di, 17. Oktober 2017

Positiver Trend

28.10.2010 18:11

2.000 neue Jobs in Salzburg machen Mut für die Zukunft

"Der Aufwärtstrend auf dem Arbeitsmarkt hält schon seit Monaten an, Salzburg steht im Bundesländervergleich gut da", freut sich Landeshauptfrau Gabi Burgstaller über den Bericht zur Entwicklung des Arbeitsmarktes. Dieser Trend, so Landes-Chefstatistiker Josef Raos, sollte sich auch 2011 fortsetzen.

In den ersten drei Quartalen 2010 wurde ein Zuwachs von 2.000 Arbeitsplätzen verzeichnet, die Zahl der Arbeitslosen sank um 10,1 Prozent. Die Arbeitslosenrate Salzburgs dürfte sich bei 4,6 Prozent einpendeln. Die diesbezügliche Quote bei den Jugendlichen Salzburgs ist mit 5,1 Prozent so niedrig wie in keinem anderen Bundesland.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden