Mo, 23. Oktober 2017

Demi und Ashton

23.10.2010 17:34

„Krone“ verlost Superdate mit Superstars in Linz

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitung für den Auftritt von Demi Moore und Ashton Kutcher am kommenden Freitag in Linz! Die Luxuskarrose für die beiden – ein Rolls Royce Phantom - ist bereits auf Hochglanz aufpoliert und praktisch jederzeit startklar. Das berühmte Hollywood-Pärchen wird bei einer Charity-Gala in der PlusCity zu Gast sein und die "Krone" verlost ein exklusives Treffen mit dem Hollywood-Paar.

Bereits am Nachmittag heißt es für alle Besucher: zeitig in der Paschinger Shoppingmetropole sein, um den besten Blick auf die beiden Schauspieler zu haben, wenn diese von "Krone"-Kolumnistin und Fernseh-Quotenqueen Vera Russwurm auf die Bühne (ab 14 Uhr) gebeten werden und am Pokertisch zocken. Zudem wird der Auftritt auf vielen Vidiwalls im Einkaufszentrum übertragen. Am Abend bekommt das derzeit wohl berühmteste Hollywood-Pärchen bei einem exklusiven Dinner auch einen Scheck von mindestens 150.000 Dollar für seine DNA-Foundation überreicht.

Genau so nah wie die TV-Talkerin wird den Superstars auch ein/e LeserIn kommen. Verlost doch die "Krone" ein Superdate mit Demi Moore und Ashton Kutcher inklusive Erinnerungsfoto und persönlichem Autogramm der beiden. Zwar sind für dieses exklusive Treffen bereits unzählige Bewerbungen bei uns eingelangt, aber noch ist nicht entschieden wer die zwei hautnah erleben darf. Daher rasch ein Mail mit Foto, Alter und Telefonnummer an ooe.bewerbung@kronenzeitung.at schreiben. Die beste Begründung wird am Ende gewinnen.

von Andi Schwantner, "OÖ Krone"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).