Sa, 25. November 2017

Sie liebt Tequila!

14.10.2010 17:10

Jessica Biel verliert bei Alkohol alle Hemmungen

US-Schauspielerin Jessica Biel, die schöne Freundin von Sänger und "The Social Network"-Star Justin Timberlake, hat gestanden, dass sie bei Alkohol ihre Hemmungen verliert und dann alles Mögliche anstellt. Zum Beispiel habe sie dann das Bedürfnis, Freunde anzurufen und ihnen auf die Mobilbox zu lallen. Ihre Lieblingsgetränke? Tequila und Scotch!

"Kürzlich habe ich betrunken eine Menge Leute angerufen", gestand Biel dem "Stylist Magazine". Die Rückrufe am nächsten Tag waren mehr als verwundert. Einige boten ihr an, die Nachrichten einmal anzuhören, die sie ihnen da auf ihren Mobilboxen hinterlassen hatte. "Auf den meisten Nachrichten hört man nur Schluckauf-Laute von mir und dass ich 'Ich liebe euch, Leute' oder 'Ich will nur Hallo sagen' sage", erklärt Biel in ihrer Schwips-Beichte.

Warum sie unbedingt telefonieren müsse, wenn sie getrunken hat, kann sich die 28-jährige Schönheit aus Filmen wie das "A-Team", "Blade: Trinity" oder "Texas Chainsaw Massacre" selbst nicht erklären. Aber sie ist sich sicher, dass sie völlig harmlos und liebenswürdig sei, wenn sie angetrunken ist. 

Man müsse sich wirklich keine Sorgen um sie machen. Viel trinke sie sowieso nicht. "Ich bin eine sehr alberne, kichernde Betrunkene", sagt Biel, die seit 2007 mit dem Sänger und Schauspieler Justin Timberlake liiert ist. Biel wurde bereits als Teenager als Darstellerin der Mary Camden in der US-Serie "Eine himmlische Familie" bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden