Sa, 18. November 2017

„Optio LS1000“

13.10.2010 12:38

Kompakte Pentax im Kreditkarten-Format

Mit der "Optio LS1000" hat Pentax eine kompakte Digitalkamera vorgestellt, die in Sachen Ausstattung und Leistungsstärke alles bieten soll, "was ein Fotoeinsteiger für gelungene Aufnahmen benötigt". Dabei ist die 113 Gramm leichte Kamera mit ihren Abmessungen von 92 x 56 x 20,5 Millimetern nur unwesentlich größer als eine Kreditkarte.

Im Inneren der Pentax-Kamera steckt ein CCD-Sensor mit 14,1 Megapixeln, der Zoombereich erstreckt sich entsprechend Kleinbildformat bei Anfangsblende 3,2 von weitwinkeligen 28 bis 110 Millimetern (f 5,9). Die Lichtempfindlichkeit reicht dem Hersteller nach von ISO 100 bis ISO 6.400.

Bilder als auch Videoaufnahmen in HD-Qualität (720p) mit 30 Bildern pro Sekunde lassen sich auf dem drei Zoll großen LCD-Display betrachten. Eine Gesichtserkennung von bis zu zehn Gesichtern, Lächel- und Blinzelautomatik, 15 Motivprogramme sowie eine Bildstabilisierung sollen dafür sorgen, dass die Aufnahmen besonders einfach gelingen.

Ab Mitte Oktober soll die "kleine Schwarze" für 140 Euro erhältlich sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden