Di, 12. Dezember 2017

Wichtige Hilfe

08.10.2010 17:05

"Soziale Landkarte" weist mittlerweile 10.000 Projekte aus

Altenpflege, Nachhilfe für Schüler oder Essen auf Rädern - viele Probleme des Alltags müssen täglich gelöst werden. Hilfe gibt es auf der "Sozialen Landkarte". Sechs Monate nach dem Start sind in der Datenbank der Landesakademie bereits 10.000 Initiativen im Internet erfasst.

"Die Projekte sind eine wichtige Unterstützung, um das soziale Netz auf Gemeindeebene zu stärken", sagt Landesrätin Johanna Mikl-Leitner. Die eingetragenen Initiativen binden auch Freiwillige mit ein, erläutert Christian Milota, Chef der Landesakademie.

Als besonders interessant gilt zum Beispiel eine Maßnahme aus Wiener Neustadt. Dort wurde eine Freizeitbegleitung für Behinderte ins Leben gerufen. Regelmäßig werden von der Organisation "Pilgrim on Tour" Aktivitäten wie Kino- oder Konzertbesuche organisiert. Ebenso sind Ausflüge in die Natur angesagt.

Auch für Hürden im Alltag – etwa in Ämtern, Banken oder auf der Straße – gibt es Hilfe. Auf einer Homepage (siehe Infobox) werden viele Lösungen und Modelle für eine "barrierefreie Dorfbegehung" vorgestellt.

von Gernot Buchegger, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden