Fr, 24. November 2017

104 Aussteller

06.10.2010 18:46

Messezentrum verwandelt sich zu großem Spielplatz

Bastelworkshops, Kreativ-Welt, Modellbahnen und -flieger, Gesellschaftsspiele: Ab Freitag wird das Salzburger Messezentrum zum größten Spielzimmer Salzburgs. 104 Aussteller zeigen auf 19.000m² die neusten Trends am Markt. "Eine spannende Erlebnis-Welt", weiß Messe-Chef Henrik Häcker. Und am "Krone"-Stand (Halle 1/202) gibt es außerdem für jeden etwas zu gewinnen.

"Neues Konzept, neues Gesicht, buntes Programm", freut sich Häcker auf die 4. Spielemesse in Salzburg. "Die Ausstellungsfläche hat sich wieder vergrößert. Jeder Messebereich hat seine eigene Identität." So startet der Rundgang in der Halle 1 mit einer Reihe von Gesellschaftsspielen sowie Spielzeug aller Art. "Die Besonderheit ist, dass die Besucher nach Lust und Laune probieren können", weiß Messeleiterin Michaela Glinz. Günther Rauchfuß, Geschäftsführer von Spiel&Co: "Für uns Händler ist es natürlich ein direkter Kontakt zu den Kunden."

Zusätzlich steht eine Halle fürs Ponyreiten zur Verfügung, in einer anderen geht es um Freizeit und Sport. Adele Liedl von der Spielzeugschachtel: "Man sollte sich schon Zeit nehmen!" In der Halle 15 schließlich wartet der Kreativbereich: Mit Workshops für Kinder und Erwachsene. Ein Schwerpunkt wird dieses Jahr "Spielerisch kochen" sein, wo unter anderem der Küchenchef vom Schloss Fuschl sowie ein Schrannen-Koch anwesend sein werden. Eine Welt für sich wird die Modellbauwelt, Outdoor düsen die ferngesteuerten Modellautos spektakulär über eine Schotter-Strecke.

von Max Grill, Kronen Zeitung
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden